Hey,

cool dass du da bist. Du fragst dich bestimmt: „Wer ist dieser Typ, der so viel reist und offensichtlich nie arbeitet?“

Ich bin Sam.

Ich bin 27 Jahre alt und seit 10 Jahren beschäftige ich mich damit, wie ich bestehende Systeme austricksen und Barrieren überwinden kann. Das ist einfach mein Ding. Wenn irgendjemand sagt „Das geht nicht“, dann muss ich das machen. Und dieser rote Faden zieht sich durch mein ganzes Leben.

Angefangen hat das im Onlinemarketing mit Google und SEO. Das heißt ich habe seit ~2005 versucht herauszufinden, wie der Suchmaschinenalgo von Google funktioniert und was ich machen kann, damit meine Websites oder die Websites meiner Kunden als erstes rauskommen. Dabei habe ich irgendwann herausgefunden, dass Google zwar größtenteils technische Signale verwertet, diese Signale aber irgendwie durch Menschen in die Welt gesetzt werden. Später habe ich dieses Wissen außerdem auf den Suchalgorithmus von Amazon angewendet. Wenn man es also schafft die Menschen zu beeinflussen, spart man beim Beeinflussen von Algorithmen viel Zeit… Seit etwa 2009 beschäftige ich mich daher vor allem damit Menschen zu beeinflussen. Ich analysiere die Tricks von Verkäufern und Werbeleuten und lese unheimlich viel in dem Bereich, um mich weiterzuentwickeln und dieses Wissen auch praktisch anzuwenden Seit 2009 beschäftige ich mich außerdem mit PickUp, das ist eine Art „Datingpsychologie“.

„Was machst du so?“ „Öhm.. ja… ich mache unheimlich viel…“

In den letzten Jahren habe ich (u.a.)…

  • Mehrere Bücher geschrieben (viele davon, ohne Ahnung vom Thema zu haben)
  • Bücher anderer Autoren verlegt
  • An Websites mit mehr als 500.000 Besucher am Tag gearbeitet
  • Ein Magazin herausgegeben (Web und Print)
  • Partyreihen organisiert
  • Ein Privatelabel Produkt auf den Markt gebracht
  • Eine Webvideoproduktionsfirma mitgegründet
  • Ganz legal einen Adelstitel erhalten
  • auf diesen Titel ein Bankkonto eröffnet (ebenfalls legal)
  • in Deutschland, Österreich, Spanien gelebt
  • Zusammen mit einer Eule gelebt (die ist wirklich ein beschissener Mitbewohner)
  • auf 100 Quadratmetern in einem 450 Jahre alten Kontorhaus in der Speicherstadt gewohnt

Du siehst, es ist ein ewiges auf und ab. 😀

 

Mein Blog ist für mich in erster Linie eine Plattform, um aus meinem Leben zu erzählen und coole Geschichten festzuhalten. Aber ich habe gleichzeitig auch sehr viele Erfahrungen gemacht und es wäre schade, wenn ich sie nicht weitergeben könnte.

Je mehr in meinem Leben passiert, desto mehr entdecke ich zwischen alldem ein Muster. Egal ob du ein Buch schreiben willst, eine erfolgreiche Website machen willst oder ein Unternehmen gründen möchtest. Egal, ob du kostenlos um die Welt reisen willst oder einfach nur schöne Frauen abschleppen möchtest. Es gibt so ein paar grundlegende Erkenntnisse, die sind immer gleich.

Oft unterhalte ich mich mit Menschen, die etwas vollkommen anderes machen als ich. Die in einem ganz anderen Bereich erfolgreich sind und wir stellen fest, dass wir bei grundlegenden Sachen viele Gemeinsamkeiten haben. Das bestätigt mich darin, dass ein außergewöhnliches Leben zu führen, vor allem vom richtigen Mindset und der Einstellung zu Dingen abhängt.

Mein Blog teilt sich in die folgenden Bereiche:

HACK YOUR LIFE

Hier gebe ich dir Tipps, wie du dein Leben verbessern kannst und mehr Sachen machen kannst, von denen andere Leute sagen „das geht nicht“.

Social Hacks

In der Kategorie Social Hacks erfährst du viel über Manipulation. Wie du dieses Wissen anwendest, bleibt dir überlassen. Du kannst damit Manipulation aufdecken und abwehren, du kannst das Wissen aber auch anwenden, um Menschen zu manipulieren. In deiner Marketingstrategie, als Verkäufer oder einfach, wenn es darum geht dich sozialverträglich an der Supermarktkasse vorzudrängeln.

Starte dazu mit diesen Artikeln:

Seduction/PickUp

Eine besondere Unterkategorie der Social Hacks ist „Seduction“ bzw. „PickUp“. Hier gebe ich Datingpsychologie-Tipps für Männer.

 

Travel Hacks & Up in the Air

In der Kategorie Travel Hacks geht es um Reisen. In der Unterkategorie Up in the Air geht es speziell um Flugreisen und Meilensysteme.

 

Style Hacks

Kleider machen Leute! Daher geht es in der Kategorie Style Hacks darum, wie du dein äußeres Erscheinungsbild upgraden kannst, um einen noch besseren Eindruck zu machen.

  • Der perfekte Anzug – Das solltest du wissen
  • Zweiteiler oder Dreiteiler?
  • 5 Sachen, auf die du bei Hemden achten solltest
  • Das Einstecktuch macht den Unterschied
  • Manschettenknöpfe richtig einsetzen
  • Wie man einen Capeknot binden und warum du es tun solltest
  • Es kommt auf die Krawattenlänge an: Optimal positionieren und binden (auch für zu lange Krawatten gibt es eine Lösung!)
  • Was ist der Unterschied zwischen einem Smoking und einem „normalen Anzug“?

 

Lern Hacks

Ich liebe es Neues zu lernen. Lebenslanges Lernen ist für mich definitiv ein wichtiges Thema. Daher habe ich einige Strategien entwickelt, wie das leichter geht.