Kostenloser Onlinekurs: Manipulationswerkzeuge verstehen und einsetzen

Hey,

es gibt ein paar Fragen, die mir immer wieder gestellt werden. Ich habe für meine Blogleser deswegen diesen kostenlosen Onlinekurs erstellt.

In 10 Einheiten lernst du Manipulationswerkzeuge kennen, die ich immer wieder benutze.

Es ist dir selbst überlassen, wie du dieses Wissen verwenden willst. Du kannst damit dich selbst optimieren, andere beeinflussen und dich vor Manipulation schützen.

Viel Spaß!

Das sind die Kursinhalte

Freunde gewinnen

In der ersten Einheit zeige ich dir, wie du es schaffst anderen Menschen sympathisch zu werden. Du erfährst von einem Experiment, dass Aufschluss darüber gibt unter welchen Umständen sich Menschen miteinander verstehen oder auch nicht.

Emotionen auslösen

In der zweiten Lektion erkläre ich dir, wieso es so wichtig ist bei anderen Menschen Emotionen auszulösen. Außerdem werden wir kurz eines der wichtigsten Themen bei der Manipulation ansprechen: Werte!

Storytelling

Beim Storytelling geht es darum mit Geschichten das Unterbewusste der Menschen anzusprechen und sie zu begeistern. Auch hier spielen Werte wieder eine große Rolle.

Bonusinhalt: In meinem PDF Guide „Storytelling“ erhältst du eine konkrete Anleitung, wie eine Geschichte aufgebaut ist.

Automatische Handlungsmuster

Diese Lektion zeigt dir, wie leicht Menschen zu manipulieren sind. Ich erzähle dir von zwei meiner Lieblingsexperimente und erkläre dir, wieso Menschen dazu neigen Dinge zu tun, ohne wirklich darüber nachzudenken.

Meine Geschichte

Die fünfte Lektion möchte ich nutzen, um dir mehr darüber zu erzählen, wie ich zum Social Engineering gekommen bin und was mein persönliches Mindet bei der Suche nach der Schwachstelle im System ist.

Selbstvertrauen

Alles, was ich dir über die Beeinflussung anderer Menschen beibringe, kannst du direkt einsetzen. Doch ich will ehrlich zu dir sein. Wenn du an deinem Selbstvertrauen arbeitest, wirst du noch bessere Ergebnisse erzielen. Darum geht es in dieser Lektion.

Coldreading

Cold Reading ist eines meiner Lieblingswerkzeuge, wenn ich das Vertrauen anderer Menschen gewinnen möchte. In dieser Lektion zeige ich dir, wie ein Cold Read funktioniert und wie du schnell selbst einen passenden Cold Read basteln kannst.

Realitäten erschaffen

In der siebten Lektion geht es darum, wie du ganze Realitäten erschaffen kannst. Wie setzt du eine „Realität“ ein, um dich selbst zu einer Autoritätsperson zu machen oder, um deine Handlungen zu rechtfertigen.

Zeitgefühl hacken

In der achten Lektion lernst du einen praktischen Hack um das Zeitgefühl deiner Mitmenschen zu beeinflussen. So hinterlässt du bei Menschen, die du erst seit kurzem kennst, den Eindruck sie würden dich schon viel länger kennen.

Richtig angeben!

Wenn du hohen Status kommunizieren willst, kommst du um „gutes angeben“ nicht herum. Damit du aber glaubwürdig bleibst, gibt es ein paar Tricks!

Jetzt kannst du dabei sein!

>