fbpx

August 28, 2019

Geht es dir auch so, dass die kleinen Schokoriegel häufig besser schmecken, als die großen? Eigentlich verrückt, oder? Schließlich sind es doch genau die gleichen. Bis auf einen entscheidenden Unterschied: Es ist weniger da! 

In der heutigen Folge schauen wir uns an, warum Verknappung ein Produkt für uns so attraktiv macht. Denn etwas nicht direkt erreichen zu können, macht Menschen verrückt, denn es gibt uns das Gefühl Kontrolle zu verlieren. Dazu habe ich dir auch diesmal einige spannende Studien und Experimente mitgebracht. 

Quellen:

Buchtipp:

Cialdini: Die Psychologie des Überzeugens*

*Affiliatelink zu Amazon

About the author 

Sam Feuerstein

Als Profiler beschäftige ich mich mit modularer Verhaltensanalyse und Neuromarketing. Dieses Wissen über Beeinflussung mache ich als Autor und Speaker seit Jahren einem größeren Publikum zugänglich.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Title Goes Here


Get this Free E-Book

Use this bottom section to nudge your visitors.

>