Notion Calender mit iCal (Apple Kalender) und Google Calender


Notion hat vor kurzem eine neue Anwendung herausgebracht. Den Notion Calender.

Der Notion Calender stützt sich auf Google Kalender. Ihr könnt ein oder mehrere Google Kalender Konten hinzufügen.

Jetzt ist mein Problem, dass ich den Google Kalender nicht wirklich nutze. Ich habe hier nur Ereignisse drin, die Google automatisch aus Gmail erstellt. Das sind in meinem Fall Flüge, Zugfahrten, Hotelübernachtungen etc.

Grundsätzlich ist es erstmal ziemlich praktisch, dass der Google Kalender diese Ereignisse automatisch erstellt.

Normalerweise nutze ich aber den Apple Kalender, weil ich da für unterschiedliche Lebensbereiche verschiedene Kalender angelegt habe.

Zum Beispiel

  • Reisen
  • Privat
  • Calls

etc.

Was mich auch nervt ist, dass ich Ereignisse, die in Google Kalender automatisch erstellt wurden, nicht in einen anderen Apple Kalender schieben kann. Ich teile mir mit meiner Freundin einen (Apple) Kalender, damit sie bestimmte Ereignisse ebenfalls sieht, muss ich sie zwei Mal anlegen. Es ist aber auch nicht sinnvoll, ihr Vollzugriff auf alle Kalender zu geben, weil ihr Kalender dann mit vielen Ereignissen vollgeschwemmt wird, die für sie nicht von Relevanz sind.

Notion Calender

Mit dem Notion Calender kommt jetzt eine dritte Anwendung dazu. Um dieses Chaos irgendwie aufzulösen, habe ich deswegen angefangen iCal (Apple Kalender) und Google Calender zu migrieren. Mein Ziel ist es jetzt alle Ereignisse in Google Kalender zu vereinen, so dass ich den Google Kalender als Database mit Notion Calender als Surface (also als Benutzeroberfläche) nutzen kann.

Google Kalender als Datebase einrichten

Meine Anforderungen:

  1. 🤓Ich möchte meine Subkalender aus Apple Kalender in Google Kalender haben
  2. 🍏 Dann möchte ich alte Ereignisse aus Apple in den Google Kalender importieren

Warum alte Kalendereinträge übernehmen?

💡

Manchmal muss man auch Jahre später noch nachvollziehen oder rekonstruieren können, was man zu nem bestimmten Zeitpunkt gemacht hat. Zum Beispiel, weil man in einer Steuerprüfung steckt und ein sauber geführter Kalender die Dokumentation einfacher macht.

Alte Kalender importieren

Die alten Kalender kann ich importieren, indem ich sie im Apple Kalender als iCal exportiere.

➡️ Unter Ablage -> Exportieren

Man enthält dann eine ics Datei.

Ich erstelle jetzt in Google Kalender vorher einen neuen Kalender.

Jetzt gehe ich auf Importieren/Exportieren und importiere hier meine Apple Kalender Datei, die ich vorher aus dem Apple Kalender exportiert habe.