Autor: Sam Feuerstein

  • Steuern steuern

    Immer, wenn ich mit SelbststĂ€ndigen oder Unternehmern unterhalte kommt das Thema Steuern auf. Vor allem Steuerberater und gefĂŒhlt hat jeder schon einmal Erfahrungen mit einem:r unfĂ€higen Steuerberater:in und/oder Buchhalter:in gemacht. Dabei gehts gar nicht immer darum, dass diese Dienstleister keine Ahnung hĂ€tten. Es scheint eher so, als seien sie nicht besonders motiviert ihren Mandant:innen das…

  • 36 Fragen zum Verlieben

    In einem Experiment sollten Proband:innen einem:r GesprĂ€chspartner:in Fragen stellen. Es gab zwei Gruppen mit unterschiedlichen Fragen. In der einen Gruppe wurden Smalltalk Fragen gestellt, die die Person vollzogen hat. Zum Beispiel „Wann war das letzte Mal, dass du eine Stunde spazieren gegangen bist?“ oder „Denkst du LinkshĂ€nder sind kreativer als RechtshĂ€nder?“ Die Fragen zielten vor…

  • Hyperfocus (Buchrezension)

    Das nĂ€chste Buch ĂŒber ProduktivitĂ€t. Nach „Essentialismus – Die konsequente Suche nach Weniger“ und „Mehr Zeit“ reiht sich „Hyperfocus“ von Chris Bailey perfekt in meine Sammlung der ProduktivitĂ€tsbĂŒcher ein.  💡 Die Konzentration auf die eine Sache Bei Hyperfocus geht es um die gezielte Konzentration auf eine Sache. Es geht – wie bei den meisten anderen…

  • Wenn Sie ein Elektroauto kaufen, mĂŒssen Sie das lesen (Buchreview)

    Seit kurzem bin ich Fahrer eines Tesla Model 3 Standard Reichweite+. Passend dazu habe ich vom Finanzbuchverlag ein Rezensionsexemplar von „Wenn Sie ein Elektroauto kaufen, mĂŒssen Sie das lesen“ von Willy Loderhose geschickt bekommen. Der Autor ist seit Jahren Automobiljournalist und schreibt unter anderem fĂŒr das Auto Magazin arrive. Jetzt bin ich nicht die typische…

  • Mehr Zeit (Buchrezension)

    „Mehr Zeit“ von Jake Knapp (bekannt geworden durch das Buch „Sprint: Wie man in nur fĂŒnf Tagen neue Ideen testet und Probleme löst“) wurde mir schon mehrfach als „das beste ProduktivitĂ€tsbuch“ angepriesen. Es lĂ€sst sich von seinem Tenor irgendwo zwischen „Konzentriert arbeiten“ von Cal Newport und „Essentialismus – Die konsequente Suche nach Weniger“ ansiedeln. Zwei…

  • Das trĂŒgerische GedĂ€chtnis (Buchrezension)

    Mit dem Thema GedĂ€chtnis beschĂ€ftige ich mich schon sehr lange. In den letzten Jahren standen fĂŒr mich vor allem GedĂ€chtnistraining beziehungsweise Mnemotechnik im Vordergrund. Ein tolles Buch ĂŒber den Weg zum GedĂ€chtnis-Meister, das ich Anfang 2021 lesen konnte war Moonwalking with Einstein. Ich habe auch viel zum Thema Lernen gelesen. Da konnte ich mir das…

  • Anna Sorokin Delvey

    Anna Sorokin wird 1991 in der NĂ€he von Moskau geboren. Als sie 16 ist, zieht die Familie nach Deutschland, wo Anna das Abitur besteht. Trotz der sprachlichen Barriere ist sie eine gute SchĂŒlerin, die von ihren MitschĂŒlern als ruhig aber markenversessen beschrieben wird.  Nach dem Abitur macht sie einen Stopp in London, zieht anschließend nach…

  • Simon Leviev – Der Tinder Schwindler

    Stell dir vor du bist eine Frau, die auf Tinder nach der großen Liebe sucht. Es ist einer dieser Abende. Du kommst von deinem stressigen Job nach Hause in deine kleine Wohnung, drehst die Musik auf und lĂ€sst den Tag Revue passieren. Die endlos langen Meetings haben dich geistig völlig ausgelaugt. Vielleicht arbeitest du im…

  • Buchrezension: Das Harvard Konzept

    Das Harvard Konzept – Der emphatische Weg zu verhandeln, statt zu feilschen  Verhandeln ist ein wichtiger Teil des Lebens. Wir tun es jeden Tag und oft ist es uns nicht bewusst. Wir verhandeln mit unseren Freunden, dem Chef oder den Kunden und unserem Partner. Das Harvard Konzept ist ein Framework fĂŒr Verhandlungen, bei dem es…